DER AUSFLUG AUFS LAND

Das Schmankerl beim Ausflug aufs Land sind im Sommer definitiv die vorbeifahrenden Floße. Diese starten in Wolfratshausen und fahren die Isar flussabwärts. Wenn man ihnen vorbeiläuft, fühlt man sich, als wäre man selbst Teil des Partyvolks auf dem Floß. Vor einigen Wochen kamen uns die Floße in Höhe Schäftlarn entgegen und begleiteten uns etwa eine halbe Stunde auf unserer Strecke.

thumb_IMG_2730_1024

Beginn der 30 Kilometer langen Trainingsstrecke ist vor dem Müller‘schen Volksbad. Vom Treffpunkt aus geht es immer geradeaus entlang der Isar über Grünwald, Baierbrunn und Schäftlarn nach Icking. Nach der Durchquerung des Ortes Grünwald läuft man ein kurzes Stück an der Straße entlang nach Straßlach und von dort in ein kurzes Waldstück. Die ganze Strecke inklusive dem Weg zur S-Bahn Icking ist als Radweg ausgeschildert, also selbst für Orientierungslose wie mich bestens geeignet. Wem die 30 Kilometer noch nicht ausreichen, der läuft weiter nach Wolfratshausen (+ sechs Kilometer). Zurück in die Stadt kommt man mit der S7, die beispielsweise am Hauptbahnhof oder Marienplatz hält.

11898822_379364368928923_1686906152671166210_n


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s