ACHT KILOMETER FÜR EINE TÜTE GEBRANNTE MANDELN

Summerbodies are made in winter – oder etwa doch nicht?! Gerade in der Weihnachtszeit locken viele Schlemmereien, die die Bikinifigur gefährden. Die vielen Christkindlmärkte machen alles nur noch schlimmer. Um euch den Spaß an den süßen Leckereien ein bisschen zu verderben, zeigen wir euch hier, wie lange ihr für Gühwein, Bratwurst und Co. trainieren müsst.  

Glühwein

Der Klassiker bei jedem Christkindlmarktbesuch! Ausgekühlt vom Herumschlendern zwischen den Ständen, freut man sich den ganzen Abend auf die dampfende Tasse Glühwein. Zum Glück waren wir heute Morgen vor dem Frühstück schon eine Mini-Runde von 3,5 Kilometern laufen und haben uns die heiße Mischung aus Rotwein, Zucker, Zimt und Nelken mehr als verdient. Wer länger gelaufen ist, darf den Glühwein gern auch mit einem Schuss Amaretto genießen. Langschläfer oder Sportmuffel greifen besser zum alkoholfreien Punsch, dieser hat pro Becher etwa 100 Kalorien weniger als Glühwein.  

Glühwein2

Heiße Schokolade mit Sahne

Wer jetzt denkt, “Ha! ich trinke doch eh keinen Alkohol, eine heiße Schokolade schlägt bestimmt nicht so zu Buche”, der liegt komplett falsch. Denn für dieses süße Getränk müsst ihr sechs bis sieben Kilometer laufen, damit es nicht direkt auf die Hüften geht. Denn eine heiße Schokolade mit Sahne hat ca. 400 Kalorien, mit Schuss natürlich noch mehr.

Bratwurst

Von den vielen süßen Getränken habt ihr jetzt Hunger bekommen und werdet vom Geruch des Bratwurst-Standes angelockt. Fleisch in Form einer Wurst kann doch gar nicht so ungesund sein, denkt ihr. Und die kleine Semmel drumherum wird das Fass auch nicht zum Überlaufen bringen. Eine Bratwurst ist zwar kalorienärmer als die Currywurstvariante, aber sie bringt es immerhin auf 500 Kalorien mit Semmel. Also nichts mit Glühweinrausch auf dem Weihnachtsmarkt bis spät in die Nacht. Lieber schnell heim ins Bett, dass ihr morgen nicht den 50-minütigen Early-Bird-Lauf verschlaft.  

bratwurst

Gebrannte Mandeln

Die Münchner freuen sich seit dem Oktoberfest wieder darauf: Die karamellisierten Mandeln werden mit viel Zucker zubereitet und hauen dementsprechend so richtig rein. Eine 100 Gramm Tüte hat etwa 500 Kalorien und könnte eine ganze Hauptmahlzeit ersetzen. Egal, denn am Wochenende stehen sowieso sieben bis acht Kilometer Fahrtspiel auf dem Plan. Dann sind die gebrannten Mandeln ganz schnell wieder vergessen.    

Mandeln

Crêpes oder Waffel

Meine persönlichen Weihnachtsmarkt-Highlights und die etwas kalorienärmeren Nachtisch-Varianten. Ich wähle meistens als Belag meine liebste Frühstückscreme Nutella und muss dafür etwa sechs Kilometer laufen gehen. Fett, Zeit und Kilometer spart ihr euch mit Apfelmus oder Puderzucker.

waffel

Viel Spaß bei den Besuchen auf den Christkindlmärkten und lasst es euch schmecken. Und im Zweifel gilt: Lieber mehr laufen, als auf Glühwein & Co. verzichten, denn wer will schon spaßfrei leben?!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s