WEIHNACHTSGESCHENKE FÜR LÄUFER

Dieser Blogpost verlinkt freiwillig auf die Seiten der jeweiligen Anbieter. Hierfür wurde kein Honorar gezahlt.

„Ist denn schon wieder Weihnachten?“ Ja, fast! Und natürlich hast du noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen. Oder aber du weißt nicht, was DU dir wünschen sollst? Dann liefert dieser Blogpost möglicherweise ein wenig Inspiration für dich. Und das Beste? Viele der vorgestellten Produkte kannst du in unserem Adventskalender auf Instagram gewinnen. Also schön mitmachen, am 01.12.19 geht´s los!

Kleidung und Accessoires

Was hat man als Läufer NIE genug? Richtig, genug Kleidung für jede Witterung. Wer drei- bis fünfmal (oder noch öfter) laufen geht, bei dem ist auch ständig die Waschmaschine an. Wir brauchen also meeehr Kleidung. Und am besten solche, mit der man in der dunklen Jahreszeit auch gut gesehen wird. Check dazu unbedingt mal die LUMEN-Kollektion von Craft aus! Das SUBZERO JACKET zum Beispiel hält den Wind durch die wattierte Front gut ab und entstehende Feuchtigkeit (ja, auch im Winter schwitzt man) wird über die luftdurchlässige Rückseite abtransportiert. Das Beste aber sind die reflektierende Elemente UND die Jacke hat zwei Reißverschlusstaschen. Eine davon verlosen wir in unserem Adventskalender.

Was ist super-super-wichtig (zumindest für die Girls) und woran wird trotzdem sehr oft gespart? Genau, ein richtig guter Sport-BH. Kann man jeder Läuferin gut schenken, denn auch davon hat man eher zu wenige als zu viele im Schrank. Wir schwören seit Jahren auf die Sport-BHs von Anita! Unseren absoluten Favoriten – den AIR CONTROL DELTAPAD kannst du in unserem Adventskalender gewinnen. Move your Body, not your Boobs!

BH

Was haben Stirnbänder, Mützen, Caps und Socken gemeinsam? Richtig, hat man nie genug. Und kann man meiner Meinung nach sehr gut auch zu Weihnachten verschenken, denn alle Teile, die ich euch hier vorstelle, sind einfach richtig cool!

Ohne Stirnband, ohne mich. Keine Ahnung, wann ich zuletzt ohne zum Laufen raus bin. Egal ob Sommersonne oder Winterkälte, ich hab immer eins auf. Im Winter wärmt es Kopf und Ohren und im Sommer hält es den Schweiß davon ab, in die Augen zu rinnen. Und nein, man schwitzt nicht damit; gibt ja auch verschiedene Materialien und man muss bei Hitze nicht unbedingt das Fleec-Stirnband rauskramen. Richtig coole Stirnbänder gibt´s bei Höhenrausch – gemeinsam haben wir sogar eine Run Munich Run Kollektion entwickelt, die gleichzeitig das Kinderhospiz Mitteldeutschland unterstützt: Für jedes Stirnband, das bis zum 31.12.2019 verkauft wird, spendet Höhenrausch 15 (!) Euro! Hier geht´s direkt zum Stirnband. Im Adventskalender verlosen wir 2×1 Stirnband nach Wahl.

DCIM110GOPROG3410217.JPG
Die Stirnbänder von Höhenrausch gibt´s in ziiig verschiedenen Designs und Farben – da ist für jede/n was dabei.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Unser eigenes Stirnband gibt´s in pink, blau und schwarz.

Du willst nicht nur warme Ohren haben, sondern im Dunkeln auch gut gesehen werden? Dann ist die DryFlx-Kollektion von Buff genau das Richtige. Hier gibt´s neben Stirnbändern auch Laufmützen und die passenden Schlauchtücher. Du kannst in unserem Adventskalender je ein Stirnband in türkis oder schwarz gewinnen.

IMG-4481 (1)
DAMIT wirst du definitiv nicht übersehen: DryFlx-Stirnbänder von Buff

Du (beziehungsweise der/die zu Beschenkende) stehst auf Shirts, Hoodies, Caps etc. mit  Statements a la MAKE PACE NOT WAR oder PACEMAKER? Dann schau unbedingt mal bei trishirtclothing vorbei – ICH finde da immer was und es klingt vielleicht eingebildet, aber dass es ein Shirt (und Hoodies etc.) mit der Aufschrift JUST DO MARATHON gibt, liegt auch an mir. Zuerst gab´s nämlich nur JUST DO TRIATHLON und da hab ich mich nicht so abgeholt gefühlt, haha. In unserem Adventskalender verlosen wir 5 PACEMAKER-Caps.

Foto 28.04.18, 12 53 28

IMG-9442.jpg

Socken zu Weihnachten sind blöd? Aber ganz sicher nicht die coolen Laufsocken von Incylence – hier werden nicht nur Läufer, sondern auch Radfahrer und Triathleten fündig. Die Socken sind doppellagig und verhindern so, dass du dir Blasen läufst. Gut, oder? In unserem Adventskalender kannst du 1×2 Paar Socken nach Wahl gewinnen und damit (vielleicht!) noch eine andere Person glücklich machen. 

IMG-6552
Die Socken gibt´s in kurz…
IMG-1105
…und lang.

Lauf- und Trainingszubehör

Was haben Läufer immer? Genau, verkürzte Muskeln und verklebte Faszien. Von Blackroll gibt´s sogar eine Running Box mit zwei Rollen und einem Loop Band für dein Stabitraining.

Die Blackroll ist nicht heftig genug? Dann probiere es doch mal mit den Triggern von TMX. Diese fiesen kleinen Kegel haben mir zum Beispiel seeehr bei meinen Achillessehnenproblemen geholfen. Im Adventskalender verlosen wir ein TMX ORIGINAL MIXED SET.

Ein weiteres fieses, aber hilfreiches Tool findest du bei ARTZT: Mit dem Klimmi bearbeite ich gerne meine vom Laufen lädierten Schienbeine. Der kommt an Stellen, da kannst du mit der Blackroll maximal grob drüberrollen. Außerdem passt das gute Stück in wirklich jedes Gepäck, im Gegensatz zur Blackroll. Mehr zu diesem kleinen Helferlein erfährst du übrigens im Runskills-Podcast zum Thema Regeneration.

IMG-8895
(Mini-)Blackroll, TMX Trigger, Klimmi (und Golfball) – damit machst du definitiv nichts falsch!

Ein weiterer Vorschlag wäre das ARZT vitality Running Set. Es enthält einen Triggerpunkt-Massageball, ein Flossband und zwei Minibänder für knackige Workouts. Den entsehenden Muskelkater kannst du mit einem ebenfalls enthaltenen Schmerzgel kühlen (das Gel gab´s zum New York Marathon übrigens auch).

IMG-9093

Wer lange läuft, der merkt früher oder später: Wenn Haut auf Haut scheuert, wird´s eklig. Oberschenkel, Achseln, aber auch Trinkrucksack-auf-Rücken oder Pulsgurt-auf-Haut sind „beliebte“ Stellen, die man sich wundscheuern kann. Meine Empfehlung – gerade jetzt, wo halb Instagram einen Startplatz für den Berlin-Marathon bekommen hat – tu einem Läufer was Gutes und schenk ihm 2SKIN von pjuractive. Ich tauche nahezu meinen ganzen Körper in das Gel, wenn ein langer Lauf (ab zwei Stunden) auf dem Plan steht. Vor (Ultra)Marathons habe ich mir sogar die Füße damit eingeschmiert, um Blasen zu vermeiden. Im Adventskalender verlosen wir ein Überraschungspaket von pjuractive.

Wie wichtig es ist, im Dunkeln gut gesehen zu werden, habe ich ja schon weiter oben erzählt. Mit dem Reflective Marking Spray von Holmenkol bestimmst DU, an welchen Stellen deine Kleidung im Dunkeln leuchtet. Ideal für dunkle Jacken und Tights. Das Spray ist auswaschbar, du brauchst dir also keine Sorgen um deine Kleidung zu machen. In unserem Advenstkalender verlosen wir ein Überraschungspaket von Holmenkol.

Foto 21.11.18, 17 56 41
Mit dem Reflective Marking Spray von Holmenkol bestimmst du, wo und wie deine Kleidung im Dunkeln leuchtet.

Ein richtig cooles Geschenk (ist etwas kostspieliger) ist das RECOVERY PILLOW von Blackroll. Guter Schlaf fördert die Regeneration nach dem Sport. Ich hab das Kissen noch nicht so lange, liebe es aber schon jetzt. Vor allem für Reisen ist es großartig. Erstens sind fremde Kissen einfach nicht dasselbe wie ein eigenes und zweitens lässt sich das Kissen so platzsparend zusammenrollen, dass es in jedes Gepäck passt. Durch zwei unterschiedliche Seiten ist es auch für jeden Schlaftyp (Seiten-, Rücken-, Bauchschläfer) geeignet. Byebye Nackenverspannungen! Eins dieser Goldstücke verlosen wir in unserem Adventskalender. 

IMG-9221
Wenn du dein Kissen überallhin mitnehmen willst…

Geld spielt keine Rolle? Dann schau dir mal die THERAGUN an – gibt´s ebenfalls bei ARTZT. Mit dem Teil kannst du jede Verspannung förmlich weghämmern. Mit der sogenannten Vibrationstherapie wird die Tiefenmuskulatur behandelt. Du kannst die THERAGUN bei Schmerzen verwenden und um deine Mobilität zu verbessern. Ich habe die THERAGUN liv (die ist noch verhältnismäßig günstig) und zu Beginn sind die „Schläge“ doch sehr gewöhnungsbedürftig. Man merkt aber schnell, wie gut das Ganze tut. Gerade nach Longruns, Wettkämpfen, intensiven Einheiten oder dem Krafttraining im Fitnessstudio wird sich dieses Gerät bewähren.

IMG-9094

Gemeinsam Zeit verbringen

Das Beste, was man einem lieben Menschen schenken kann, ist doch, gemeinsam Zeit miteinander zu verbringen. Wie wäre es also mit einem Startplatz für einen Lauf, vielleicht sogar inklusive Wochenende in einer anderen Stadt? In unserem Medaillen-Blogpost kannst du dir ein bisschen Inspiration holen, wo es schönes Blingbling gibt. Eine weitere Inspiration könnte dir unser Blogpost zum ersten Halbmarathon liefern, denn hier haben wir jede Menge Läufe im In- und Ausland, sortiert nach Monaten aufgelistet. Davon kommen ganz viele Empfehlungen aus der Community, du kannst also nichts falsch machen. Vielleicht gönnt ihr euch sogar einen individuell auf euch abgestimmten Trainingsplan?

IMG-9355
Immer ein Riesenspaß: Gemeinsam eine Marathonstaffel laufen. Allerdings musst du hier fix sein, die sind oft super-schnell ausverkauft!

Oder warum den Winter nicht gemeinsam auskosten? Geht gemeinsam Skifahren oder macht einen Langlauf-Kurs (falls ihr noch nie auf den dünnen Brettern gestanden habt, ist das zumindest zu empfehlen). Warum Langlaufen DER Ausdauersport im Winter ist, kannst du übrigens hier nachlesen. Ich sag nur KALORIENVERBRAUCH! ICH liebe es sehr und habe Laura auch schon angefixt.

Im Skiurlaub in Kanada hab ich dieses Jahr zum ersten Mal eine Schneeschuhwanderung gemacht. Vielleicht ist das ja auch was für euch? Auf jeden Fall gemütlicher als Skifahren oder Langlaufen.

IMG-5942
Skifahren ist die Belohnung für unser ganzes Stabitraining 😉
Unicorns.jpg
Unser letztes Geburtstagsgeschenk für Mira (links): Langlaufen und Kuchen. Muskelkater gab´s noch gratis on top.
DCIM110GOPROG3390867.JPG
Wer´s gemütlicher mag: Eine Schneeschuhwanderung macht auch richtig viel Spaß.

Ihr mögt keinen Schnee oder die Berge sind zu weit weg? Wie wäre es mit einer gemeinsamen Yogastunde? Wenn wir Läufer eins sind, dann in der Regel furchtbar verkürzt. Yoga kann hier Wunder wirken, man muss sich allerdings erst einmal darauf einlassen. Ich zum Beispiel mag es überhaupt nicht, wenn die Yogastunde vor allem aus Atmen (weil viele da nämlich eher STÖHNEN!) besteht. Brrrr. In unserem Adventskalender kannst du eine Yogastunde bei unserer Freundin Mira gewinnen.

Wenn du´s (finanziell) richtig krachen lassen kannst und willst, dann wäre doch auch ein Wellness-Wochenende eine gute Idee? Wie wäre es mit Wellness, Fitness und Skifahren im Naturhotel Forsthofgut? Das Biohotel Leutascherhof liegt direkt an der Skilanglaufloipe – perfekt für ausgedehnte Touren auf Langlaufskiern. Wir waren vor knapp zwei Jahren bereits dort und werden nun zum Langlauf-Opening zurückkehren. Überzeugt hat uns auch das Naturhotel Rainer – dort haben wir den Dreiklang aus Essen, Wandern und Wellness mehr als genossen.

Kleinigkeiten, die IMMER gehen

Läufer haben immer Hunger. Warum also kein selbstgemixtes Müsli verschenken? Einmal ALLES bitte? Außer Rosinen? Kannst du bei mymuesli alles kreieren. Es gibt natürlich auch viele leckere fertige Müslis, Porridge, „Müsli-Zubehör“ wie zum Beispiel den 2Go-Becher und viele leckere Tees. In unserem Aventskalender verlosen wir 3×1 Müsli oder Porridge deiner Wahl. 

IMG-8818
Meine aktuellen Favoriten

Müsli

Wofür schinden sich Läufer tagtäglich, bei Wind und Wetter? Genau, für ein Stück Blech, das ihnen nach einem Wettkampf um den Hals gehängt wird. Dann schenk deinem Lieblingsläufer doch eine der suuuperschönen Medaillen von Crowdlauf! Damit werden gleichzeitig verschiedene wohltätige Organisationen unterstützt. Im Frühjahr hatten wir sogar einen eigenen Virtual Run mit den Jungs von Crowdlauf, die Medaille dazu ist auch meiner Meinung nach die allerallerschönste. Und: Je mehr Gewinn die Jungs dieses Jahr einfahren, desto höher ist die Spendensumme, die ans Kinderhospiz geht. Hintergründe zu Crowdlauf hörst du im Podcast von Runskills. Du kannst im Advenstkalender auch eine Medaille gewinnen – nämlich die Traumläufer-Medaille.

IMG-9448

Bücher gehen meiner Meinung nach auch immer. Und gerade zu unserem liebsten Hobby gibt´s SO VIEL. Egal, ob Bücher zu Lauftraining, Mentalem Training oder „nur“ Sportlerbiografien. Und Weihnachten hat man auch endlich mal wieder genug Zeit, um richtig viel zu lesen. Im Foto siehst du schon einige meiner liebsten Laufbücher. Dazu kommen auf jeden Fall noch „Sturz in die Tiefe“ von Gela Allmann, „Laufen am Limit“ von Philipp Pflieger und „Utramarathon Man“ von Dean Karnazes. „Eine Frage der Leidenschaft“ von Ironman Jan Frodeno kann ich auch sehr empfehlen. Auf unserem Instagram-Account gibt´s auch ein Bücher-Highlight, das regelmäßig aktualisiert wird.

IMG-8776

Karma-Punkte sammeln

Du suchst ein Geschenk für jemanden, der schon ALLES hat? Dann beschenke doch „jemanden“, der eben nicht alles hat. Es gibt so viele Organisation, die Gutes tun und auf Spenden angewiesen sind. Ich sammle ja aktuell Spenden für das Kinderhospiz Mitteldeutschland und mit Susi von Runskills außerdem für die Mobile Tierrettung in Dachau. Ein weiteres großartiges Projekt ist Viva Con Agua, das Menschen den Zugang zu sauberem Trinkwasser ermöglicht.

Du möchtest gerne was „in der Hand haben“? Ich spende monatlich für die Christoffel Blindenmission und habe letztes Jahr zu Weihnachten „Bildung“ geschenkt. Hier kannst du dir dein Wunsch-Projekt aussuchen und bekommst dafür dann eine Urkunde.

CBM
Ein Garten, eine OP oder doch lieber Spielzeug? Mit der Christoffel Blindenmission kannst du ANDEREN eine große Freude machen.

Oder wie wär´s mit einer Bienenpatenschaft? Wer Honig mag, freut sich sicherlich darüber. Und die Patenschaft kannst du auch gleich mit der Bienenmedaille von Crowdlauf kombinieren.

IMG-4085 (1)

Meine Schwester und ich schenken uns dieses Jahr gegenseitig eine Teilpatenschaft eines sogenannten Heulers (das sind junge Seehunde, die von der Mutter getrennt wurden). Mit so einer Heulerpatenschaft unterstützt du die Arbeit vor Ort und hilfst, dass die Seehunde aufgezogen und auch zurück in die Freiheit entlassen werden können. Meine Schwester hat im Sommer die Seehundstation in Friedrichskoog besucht und kam dann direkt mit einer Weihnachtsidee zurück. Leider darf man die Tiere als Pate nicht besuchen, weil sie sich nicht unnötig an Menschen gewöhnen sollen. Ist aber auch verständlich, sie sollen ja nicht ewig in der Station bleiben.

Ich hoffe, dieser Blogpost hat die ein paar Ideen geliefert. Alle Produkte lassen sich natürlich auch zum Geburtstag oder andere freudigen Anlässen verschenken. Die Inspiration kam übrigens von einer lieben Followerin, die sich den Artikel gewünscht hat. FROHE WEIHNACHTEN!