„VIEL SCHNELLER KANN ICH ABER NICHT!“

“Papa, da können wir doch auch mal mitmachen! Wir haben ja ein Jahr Zeit zur Vorbereitung.” Unter Alkoholeinfluss redet man einfach so viel Blödsinn; da meint man sogar, man könne einen Halbmarathon laufen! So geschehen im Mai 2005 auf der Geburtstagsfeier meines damaligen Freundes. Seine Mama erzählte nämlich davon, dass der Vater damals erst abends … Mehr „VIEL SCHNELLER KANN ICH ABER NICHT!“

UNSER RÜCKBLICK ZUM WINGS FOR LIFE WORLD RUN 2017

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Gerolsteiner. 10 Grad und leichter Nieselregen, ich sitze im Auto in Richtung Olympiapark und freue mich wie ein Schnitzel. Denn nachdem mir letztes Jahr die Hitze einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, ist es dieses Jahr perfekt. Fünf Wochen ist der Berliner Halbmarathon nun her und seitdem … Mehr UNSER RÜCKBLICK ZUM WINGS FOR LIFE WORLD RUN 2017

GET READY FOR WINGS FOR LIFE WORLD RUN – LETZTE TIPPS FÜR DIE VORBEREITUNG

Der Countdown läuft und langsam steigt die Aufregung: Unser gemeinsames Event, der Wings for Life World Run; steht vor der Tür. Wahrscheinlich bist du genauso aufgeregt wie wir, fragst dich, ob du genug trainiert hast und hast auch schon ein klitzekleines bisschen Angst vor dem Catcher-Car? Damit du dich in den kommenden Tagen optimal darauf … Mehr GET READY FOR WINGS FOR LIFE WORLD RUN – LETZTE TIPPS FÜR DIE VORBEREITUNG

UND WENN DAS AUTO KOMMT? – DANN LAUFEN WIR WEG!

Dieser Beitrag entstand in freundlicher Zusammenarbeit mit Gerolsteiner. Am 7. Mai 2017 haben wir, gemeinsam mit tausenden anderen Läufern weltweit nur ein Ziel: Laufen, bis uns die Ziellinie einholt. Wie das gehen soll? Tja, beim Wings for Life World Run liegt die Ziellinie nicht vor dir, sondern sie holt dich in Form des sogenannten Catcher … Mehr UND WENN DAS AUTO KOMMT? – DANN LAUFEN WIR WEG!

OHNE DRUCK KANN ICH NICHT ARBEITEN

Soll ich dir mal verraten, wie meine Renntaktik für meinen allerersten Wettkampf aussah? Es war ein 10-Kilometer-Lauf, genauer gesagt, der Nikolauslauf im Münchner Olympiapark. Ich wollte unter einer Stunde bleiben und ehrlich gesagt hatte ich überhaupt keine Ahnung, wie schnell ich dafür laufen müsste. Ich hatte mir null Gedanken über Pace, Zwischenzeiten oder Ähnliches gemacht. … Mehr OHNE DRUCK KANN ICH NICHT ARBEITEN

ZUVERLÄSSIG, GENAU UND VOR ALLEM: SCHEUERFREI

Pulsmessen ohne Brustgurt? Jaaa, das klingt hervorragend. Ich habe ja schon die ein oder andere Narbe vom scheuernden Brustgurt davongetragen. Und von TomTom bekamen wir ja damals nur eine Uhr, die nun an Lauras Arm festgewachsen ist. Blöd für mich! Deshalb habe ich mich doppelt über die Anfrage gefreut, den cosinuss° One testen zu dürfen. Und … Mehr ZUVERLÄSSIG, GENAU UND VOR ALLEM: SCHEUERFREI

JEDES RENNEN IST EINZIGARTIG

Ich bin ja nicht so das „girly Girl“ und normalerweise auch nicht allzu zimperlich. Mein erster „Sandkasten“ beispielsweise war ein Dreckhaufen auf der Baustelle unseres Hauses und Erdbeeren hab ich auch immer direkt aus dem Beet raus gegessen. Andererseits habe ich mich auch furchtbar angestellt, wenn ich einen Pfannkuchen (Krapfen, Berliner, whatever) mit den Händen … Mehr JEDES RENNEN IST EINZIGARTIG